printzip - Gewinnspiel-Bedingungen 

Die printzip-Redaktion, vertreten durch Die Projektmacher, Inh. Timo Schadt, Feldstr. 11, 36166 Haunetal, bietet auf der printzip.de-Website Gewinnspiele an. Die Teilnahme an diesen Gewinnspielen und deren Durchführung richtet sich nach den folgenden Bestimmungen, mit denen sich der Teilnehmer durch die Teilnahme am Gewinnspiel einverstanden erklärt.



 

1. Datenschutz

Um an einem Gewinnspiel teilzunehmen, ist es unerlässlich, dass sich der Teilnehmer registriert. Ein Anspruch auf Registrierung besteht nicht. Durch die Registrierung erklärt sich der Teilnehmer ausdrücklich damit einverstanden, dass printzip die dazu erforderlichen Daten für den Zeitraum des Gewinnspiels und darüber hinaus speichert. Es steht dem Teilnehmer jederzeit frei, per Widerruf die Einwilligung in die Speicherung aufzuheben und somit von der Teilnahme zurückzutreten. printzip weist darauf hin, dass die personenbezogenen Daten (dies schließt E-Mail-Adressen, Namen, Adressen, etc. mit ein) des Teilnehmers von printzip weder an Dritte weitergegeben noch diesen zur Nutzung überlassen werden. Eine Ausnahme stellt der Gewinnfall dar, für den der Teilnehmer printzip die ausdrückliche Genehmigung der Veröffentlichung des Teilnehmernamens und des Wohnorts erteilt.


2. Teilnahme

Die Gewinnspiele werden in Kooperation mit verschiedenen Partnern durchgeführt. Der Teilnehmer muss für die Teilnahme sämtliche Fragen bzw. Anmeldeformulare ausfüllen und diese mittels des Buttons „Senden“ an printzip abschicken. Zur Überprüfung der Fristwahrung dient der elektronisch protokollierte Eingang der E-Mail bei printzip.


3. Durchführung und Abwicklung

Die Durchführung des Gewinnspiels und die Auswahl der Preise obliegen printzip bzw. deren jeweiligen Partnern. Die Lieferbedingungen werden von printzip bzw. den jeweiligen Partnern festgelegt. Pro Teilnehmer ist bei dem Gewinnspiel nur ein Gewinn möglich. Haben mehrere Teilnehmer die richtige Lösung gefunden, so entscheidet das Los. Die Auslieferung des Gewinns erfolgt ausschließlich an den Gewinner oder an den gesetzlichen Vertreter des minderjährigen Gewinners. Eine Barauszahlung der Gewinne ist nicht möglich. Beim Gewinn von Eintrittkarten besteht somit ausschließlich Anspruch auf Besitz der velosten Karten der jeweils betreffenden Veranstaltung. Sollte diese ausfallen, besteht keinerlei Anspruch auf Schadensersatz. Für den Verlust auf dem Postweg besteht ebenfalls keinerlei Anspruch auf Schadensersatz. Gewinnansprüche sind nicht auf andere Personen übertragbar. Die Gewinner werden von printzip schriftlich benachrichtigt und auf www.printzip.de und/oder den Seiten des Partners namentlich veröffentlicht.


4. Teilnehmer, Disqualifikation vom Gewinnspiel

Teilnahmeberechtigt sind alle Personen, die das 14. Lebensjahr vollendet haben. Personen unter 18. Jahren müssen vor der Teilnahme das Einverständnis des gesetzlichen Vertreters einholen. Zur Teilnahme am Gewinnspiel ist unbedingt erforderlich, dass sämtliche Personenangaben der Wahrheit entsprechen. Mitarbeitern von printzip, von mit printzip verbundenen Unternehmen und evtl. beteiligten Kooperationspartnern und deren Angehörige sind von der Teilnahme ausgeschlossen. printzip ist berechtigt, einzelne Teilnehmer von dem Gewinnspiel auszuschließen, wenn gerechtfertigte Gründe, wie z. B. Verstoß gegen die Teilnahmebedingungen, Beeinflussung des Gewinnspiels, Manipulation etc., vorliegen. Ausgeschlossen werden auch Personen, die sich unerlaubter Hilfsmittel bedienen oder sich anderweitig durch Manipulation Vorteile verschaffen. Ggf. können in diesen Fällen auch nachträglich Gewinne aberkannt und zurückgefordert werden.


5. Rechtsweg

Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Ein einklagbarer Anspruch auf die Auszahlung der Gewinne ist nicht gegeben.


6. Änderungen der Teilnahmeregeln und Beendigung des Gewinnspiels

printzip behält sich vor, jederzeit die Teilnahmebedingungen zu ändern. Weiterhin behält sich printzip das Recht vor, das Gewinnspiel jederzeit ohne Vorankündigung zu beenden oder zu unterbrechen. Dies gilt insbesondere für jegliche Gründe, die einen planmäßigen Ablauf des Gewinnspiels stören oder verhindern würden. Sofern eine derartige Beendigung durch das Verhalten eines Teilnehmers verursacht wird, so kann printzip von dieser Person den entstandenen Schaden ersetzt verlangen.


7. Haftungsbeschränkungen

printzip haftet nicht für Schäden, die durch Fehler, Verzögerungen oder Unterbrechungen in der Übermittlung, bei Störungen der technischen Anlagen und des Services, unrichtige Inhalte, Verlust oder Löschung von Daten, Viren oder in sonstiger Weise bei der Teilnahme entstehen können, es sei denn, dass solche Schäden von printzip vorsätzlich oder grob fahrlässig herbeigeführt werden. printzip wird mit Auslieferung des Gewinns von allen Verpflichtungen frei. Für Rechts- und/oder Sachmängel wird nicht gehaftet. Die Bekanntgabe der Gewinner erfolgt ohne Gewähr.


8. Sonstiges

Die Teilnahmebedingungen und die gesamte Rechtsbeziehung zwischen den Teilnehmern und printzip unterliegen ausschließlich dem Recht der Bundesrepublik Deutschland. Sollten einzelne Bestimmungen der Teilnahmebedingungen ungültig sein oder ungültig werden, bleibt die Gültigkeit der übrigen Teilnahmebedingungen unberührt. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

in36.de
Kling Festival

 

Das printzip in den sozialen Netzwerken