Start der 22. Fuldaer Energiesparwochen

Zum Auftakt der 22. Fuldaer Energiesparwochen fand am Samstag, den 31.10., auf dem Uniplatz in Fulda der „Aktionstag Energie“ statt. Die Mitglieder des Arbeitskreises Energiesparen hatten diesen Event unter das Thema „Elektro-Mobilität“ gestellt. Neben den gewohnten Präsentationen des Leistungsspektrums der im Arbeitskreis zusammengeschlossenen Organisationen und Firmen galt es also, verschiedene Elektrofahrzeuge zu präsentieren. Auf einem Parcour konnten mutige Besucher der Fuldaer Innenstadt mal selbst die elektrisch betriebenen Segways besteigen. Elektrofahrräder waren ausgestellt und sogar das Flakschiff der automobilen Eletromobilität, der Tesla Modell S konnte bestaunt werden. Bei sonnigem Herbstwetter zogen die Veranstalter eine durchweg positive Bilanz und verweisen auf das aus mehr als 20 Programmpunkten bestehenden Veranstaltungsangebot der diesjährigen Energiesparwochen: http://www.umweltzentrum-fulda.de/thema_energie/programm_arbeitskreis_energiesparen.html

in36.de
Kling Festival

 

Das printzip in den sozialen Netzwerken